» Weihnachtsfeier mit Waffelbackaktion - Erlös zugunsten des Frauenhauses Rheine

Mit der Aufstellung zum Gruppenfoto entließ die Schulleiterin alle Schülerinnen und Schüler in die Weihnachtsferien.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand im Rahmen einer Schulweihnachtsfeier die jährliche Spendenaktion statt. Bereits seit 10 Jahren ist diese Tradition an der Abendrealschule etabliert; die Abschlussklassen organisieren das Backen und den Verkauf von Waffeln und Kaffee. Der Erlös kommt sozialen Projekten und Institutionen im In- und Ausland zu Gute. Neu war in diesem Jahr die besinnlich heitere Feierstunde in der Aula mit einer Theateraufführung des Semesters 4c, dem Gesangsauftritt einer Schülerin, einer Powerpoint Präsentation des Französischkurses und weiteren Beiträgen mit Wünschen zum Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel.

So verschieden die Kulturen der Schülerinnen und Schüler der Abendrealschule sind, so gemeinsam ist die Hoffnung auf Frieden und Gewaltfreiheit.

In diesem Jahr geht die Spende auf Anregung des Schülerrats an das Frauenhaus in Rheine. Im November hatte der „Runde Tisch - Häusliche Gewalt Kreis Steinfurt“ die interaktive Ausstellung „Echt Fair“ in den Räumen der Abendrealschule gezeigt, wobei das Frauenhaus als Anlaufstelle für Rat- und Schutzsuchende vorgestellt wurde. Die Schülerinnen und Schüler sehen darin eine wertvolle und manchmal einzige Hilfe für betroffene Frauen und wollen diese Arbeit mit ihrer Spende unterstützen.
Fleißige Helferinnen und Helfer der Abschlusssemester versorgten alle mit leckeren, frisch gebackenen Waffeln.