» Tagesfahrt des 4c nach Oberhausen

„Der Abschluss ist geschafft! Was machen wir denn jetzt noch die letzten Schultage?“ - „Eine Fahrt nach Oberhausen - da können wir das Sealife besichtigen und anschließend noch schön im Centro shoppen gehen!“ Der Vorschlag wurde für gut befunden, und so trafen sich die Absolventinnen und Absolventen des 4c ein paar Tage vor der Abschlussfeier am Bahnhof in Rheine, um sich auf den Weg nach Oberhausen zu machen.


In Begleitung der Semesterleiterin Beate Müller und ihrem Kollegen Joachim Bahr staunte man im Sealife über die Vielfältigkeit der Welt unter Wasser, wie die Bilder hier beweisen.


Im Centro stärkte man sich beim Mittagessen - die Auswahl an Speisen war so groß, da fand jeder etwas! Beim Shoppen wurde dann das restliche Taschengeld unter das Volk gebracht und gut gelaunt traten alle den Heimweg an!

Ein paar Tage später hieß es mit einem lachenden Auge (das Abschlusszeugnis) und einem weinenden Auge („Wir haben uns in unserer Klassengemeinschaft sehr wohl gefühlt“) Abschied zu nehmen. Schauen Sie dazu doch hier!